AI Content Chat (Beta) logo

«Was für ein Privileg es ist, hier sein Fuchswallach, welcher als ehemali- rissen und der dann ganz erschro- zu dürfen». Ich genoss noch ein paar ges Leitpferd nur ganz vorne in der cken ins Wasser robbte. Die Pferde Minuten morgendlicher Glückselig- Gruppe glücklich war und im Camp waren lebhaft. Sie liebten die kühle keit, bevor ich aufstand, mich anzog, alle mit seinen Streichen unterhielt. Meeresluft und ich bin mir sicher, meinen Schlafsack zusammenrollte Für den zweiten Abschnitt hatte ich sie spürten unsere Vorfreude auf die und das Feldbett wegräumte. Innert das Privileg, Lola zu reiten; eine jun- weissen Ebenen. weniger Minuten war mein Schlaf- ge süsse Warmblut-Mix Stute, für die zimmer verschwunden und ich ge- es die erste Safari überhaupt war. Nach einem atemberaubenden Mor- sellte mich zu den anderen Reitern genritt mit einigen langen Galopprit- und Reiterinnen, die bereits beim La- Ich war aufgeregt! Heute würden wir ten am Strand entlang, machten wir gerfeuer sassen. Gemeinsam genos- endlich die grossen weissen Ebenen uns auf den Weg ins Landesinnere. sen wir ein köstliches Frühstück mit überqueren, von denen ich schon Wir erreichten den Rand der weissen Omelette, frisch gebackenem Brot so viel gehört hatte. Sobald alle im Ebenen und erblickten auch schon und Kaffee. Sattel waren, winkten wir der Crew das Mittagscamp. Die Aussicht war zu und machten uns auf den Weg, unglaublich. Der Boden war makellos Gestärkt und voller Vorfreude entlang der menschenleeren Atlan- weiss und vollkommen flach soweit schnappte ich mir meinen Hut, trug tikstrände. Weit und breit war nichts das Auge reichte – wie ein perfek- etwas Sonnencreme auf und ging zu sehen ausser den einen oder an- ter,endloser Reitplatz. Wir sattelten Four Socks satteln. Four Socks war deren Seehund, welchen wir beim die Pferde ab, liessen sie sich wälzen, eine feurige graue Araber-Mix Stu- Vorbeireiten unsanft aus dem Schlaf fütterten und tränkten sie. Danach te und meine treue Begleiterin für diesen dritten und letzten Abschnitt unseres Abenteuers. Während den ersten 320 Kilometern hatte ich Fire geritten, einen ehrgeizigen witzigen 11

Dezember WESTERNER 2022 - Page 11 Dezember WESTERNER 2022 Page 10 Page 12

Next in

Next in